Fähigkeiten sind wie Muskeln – man muss sie regelmäßig beugen, sonst leidet man an Atrophie. Selbst wenn Sie denken, dass Sie sich bereits mit einer Kamera wohl fühlen, ist es immer gesund, neue Tricks und Techniken zu erlernen, die Ihre Erfahrung bereichern.

Die Fotografie ist eine sich ständig weiterentwickelnde Kunstform, an die man sich anpassen muss. Selbst die besten Fotografen verbessern ihre Fähigkeiten gerne kontinuierlich, um ihr Handwerk zu verbessern. Wenn Sie sich in einer kreativen Brunft befinden, finden Sie hier Herausforderungen, die Ihre Phantasie anregen und Ihre Fototalente auf eine andere Ebene bringen werden.

Gehen Sie auf einen Fotospaziergang

Nehmen Sie an einem Fotospaziergang teil und erkunden Sie neue Orte mit Ihrer Kamera. Sie werden regelmäßig an vielen Orten auf der ganzen Welt organisiert, so dass Ihnen nie die Möglichkeiten ausgehen werden. Um teilzunehmen, müssen Sie nur nach Veranstaltungen online suchen und sich anmelden. Und das Beste daran? Die meisten von ihnen sind kostenlos! Denke nur daran, dass du viel laufen wirst, also packe leicht und bringe nur die Ausrüstung mit, die du brauchst.

Machen Sie Fotos von Fremden auf der Straße.

Fordere dich selbst heraus, dich Fremden zu nähern und frage sie, ob du ein Foto machen kannst. Wenn sie einverstanden sind, können Sie eine Pose vorschlagen oder sie bitten, etwas Interessantes zu tun. Alternativ kannst du auch eine Fliege an der Wand sein und ehrliche Fotos von Menschen im Dokumentarstil machen.

Das Erlernen der Kommunikation mit Fremden ist in der Fotografie unerlässlich. Der Umgang mit Menschen, die du nicht kennst, wird dir beibringen, wie man mit zukünftigen Kunden umgeht, wenn du die Fotografie zu einem Geschäft machen willst. In der Zwischenzeit werden Sie durch Schnappschüsse auf die Umgebung aufmerksam und erkennen Momente, die es wert sind, festgehalten zu werden.

erfahren Sie mehr Tipps zur Fotografie

Verwenden Sie eine Einwegkamera

Kaufen Sie eine Einwegfilmkamera. Überraschenderweise finden Sie sie immer noch in Lebensmittelgeschäften, Tankstellen und sogar in Apotheken zu einem günstigen Preis. Sobald Sie die Kamera erhalten haben, haben Sie 24 Aufnahmen, um Ihr Leben mit Hilfe von Filmen zu dokumentieren. Sobald Sie fertig sind, lassen Sie es verarbeiten und bereiten Sie sich darauf vor, mit coolen Fotos überrascht zu werden, die Telefonfilter aus dem Wasser blasen.

Wenn Sie schon immer mal einen Film ausprobieren wollten, aber keine Kamera zur Verfügung haben, dann sind Einweg-Filmkameras das Richtige für Sie. Sie sind billig und nicht so einschüchternd wie große Filmkameras. Die meisten von ihnen verfügen über eine Blitztaste, Vorschaltgerät, Auslöser und das war’s! Während diese Kameras einfach sein können, produzieren sie Bilder, die alle Eigenschaften des Films haben, von den Farben bis zur körnigen Qualität, die wir alle lieben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *